Multiflo™

Kompakte Klärung und Lamellen-Abscheidung

MultifloTM kombiniert Koagulation, Flockung und Lamellenabscheider in einer Anlage. Durch eine größere Abscheideoberfläche sind MultifloTM-Anlagen kompakter als herkömmliche Systeme. Das vielfach bewährte Verfahren wird oft zur Aufbereitung von Oberflächenwasser in Trinkwasseranlagen sowie zur Vor- und Nachklärung von Abwässern eingesetzt. 

Vorteile

Multiflo Lamellen minimieren die Abscheider-Standfläche - Veolia
  • Kompakt: die Lamellenplatten bieten eine sehr große Abscheidefläche auf engem Raum, der Platzbedarf ist 10 bis 20 mal kleiner als bei einer herkömmlichen Anlage
  • Effektive Verfahrenstechnik: spezielle Baureihen für jede Aufgabe
  • Optimierter Einsatz von Chemikalien in den Konfigurationen Duo und Trio
  • Flexibel & zuverlässig: Gleichbleibend hohe Wasserqualität bei sich ändernden Rohwassereigenschaften 
  • Durchgängige Automatisierung, Fernüberwachung per Anlagensteuerung möglich
  • Einfache Installation, Bedienung und Wartung des Lamellenplattensystems
  • Bewährt: mehr als 500 installierte Anlagen weltweit

Anwendungen

Multiflo Lamellenabscheider zur Wasserklärung - Veolia

MultifloTM eignet sich :

  • zur Beseitigung von Feststoffen, Färbung, Algen und Schwermetallen für die Erzeugung von Trinkwasser und Prozesswasser
  • für Trinkwasser mit durchschnittlichen bis hohen Trübungswerten und kann, je nach Rohwassereigenschaft, Wasser mit einer Trübung von unter 2 NTU erzeugen
  • für die primäre, sekundäre oder tertiäre Aufbereitung von Abwasser und Regenwasser zur teilweisen bis nahezu vollständigen Beseitigung von Schwebstoffen, kohlenstoffhaltigen Schadstoffen und Phosphat 

Verfahren

Multiflo-Prozess zur Klärung von Wasser - Veolia

Koagulation und Flockung

Die in den Koagulationsbehälter hinzudosierten Chemikalien kommen mit organischem Material und Feststoffen in Kontakt und bilden Mikroflocken. Polymere im Flockungsbehälter verbinden diese Mikroflocken zu großen, leicht abscheidbaren Flocken.

Lamellenabscheider 

Das geflockte Wasser gelangt mittels einer Tauchwand unter die Lamellenabscheider und durchströmt diese von unten nach oben. Dabei trennen sich die Flocken an den Lamellenplatten vom Wasser und sinken unter Schwerkrafteinfluss nach unten. 

Baureihen

Kompakter Multiflo Lamellenabscheider - Veolia

Unsere MultifloTM -Baureihen bietet je nach Anwendung und Rohwasserqualität (Oberflächenwasser, Grundwasser, Regenwasser, Abwasser, Biofilter-Rückspülwasser, Mischwasser) eine passende Lösung. Die verschiedenen Optionen ermöglichen eine einfache Integration in vorhandene Aufbereitungsanlagen zur Erzeugung eines hochkonzentrierten Schlamms. 

MULTIFLO Mono für die herkömmliche Klärung

Klärung in Kombination mit Schlammeindickung ohne die Zugabe von Chemikalien. Empfohlen für:

  • Feinsandabscheidung aus Oberflächenwasser
  • Regenwasseraufbereitung 
  • Primäraufbereitung von Abwasser

MULTIFLO Mono Plus für die Belebtschlammklärung

Speziell konzipiert für die Klärung von Mischabwässern aus einer vorgeschalteten Belebtschlammanlage. 

MULTIFLOTM Mono Plus bietet zusätzlich ein Schlammabzugssystem, mit dem sowohl der Schlammabzug als auch die Höhe des Schlammbetts im Absetzbehälter gesteuert werden. Online-Trübemessungen dienen zur Regelung der Rücklaufschlammkonzentration.

MULTIFLO Duo für die physikalisch-chemische Klärung

Der MULTIFLOTM Duo nutzt in einer Vorstufe Dosierchemikalien zur Erhöhung der Abscheidekapazität. Empfohlen für:

  • Beseitigung der Oberflächenwassertrübe für Trink- und Prozesswasseranwendungen 
  • Regenwasseraufbereitung
  • primäre und tertiäre Abwasseraufbereitung 
  • Aufbereitung von Abwasser aus Biofilter-Rückspülungen 

MULTIFLO Trio für die herkömmliche Klärung

MULTIFLOTM Trio kombiniert die Leistungsfähigkeit von MULTIFLOTM Duo mit den Vorteilen der physikalisch-chemischen Schlammrückführung. Der Chemikalienverbrauch wird reduziert, Schlammabscheidung sowie -eindickung werden optimiert. Empfohlen für: 

  • Reduzierung der Rohwassertrübung von Trinkwasser
  • Beseitigung von Schwermetallen aus Oberflächen- oder Brunnenwasser 
  • Karbonatbeseitigung aus Oberflächen- oder Brunnenwasser 
  • Pestizidbeseitigung aus Rohwasser 
  • besseren primären oder tertiären Abwasseraufbereitung 
  • Beseitigung von Restkarbonaten aus dem Abwasser vor dem Recycling

TURBOMIX

TURBOMIXTM steigert die Effizienz der Systeme MULTIFLOTM Duo und MULTIFLOTM Trio auf ein Maximum und gewährleistet den optimalen Einsatz der Chemikalien. Der Platzbedarf für den Flockungsbehälter ist deutlich verringert. 

  • Hoher Homogenisierungsgrad, dadurch Reduzierung der Prozessdauer 
  • Eliminierung von Kurzschlussströmungen und Totzonen
  • Komplette Durchmischung des einströmenden Wassers mit den Chemikalien und dem rückgeführten Schlamm
  • Höhere Effizienz des Rührwerks bei gleichem Stromverbrauch 

Regelungstechnik

Multiflo Lamellenabscheider sind vollautomatisiert - Veolia

Folgende Regelungen oder Überwachungen sind für MultifloTM Anlagen verfügbar: 

  • Rückführschlammmenge 
  • Überschussschlammmenge
  • Schlammkonzentration 
  • Qualität des aufbereiteten Wassers
  • Chemikaliendosierung
  • Schlammspeicherung