Hydrotech Trommelfilter

Hohe Leistung, flexibles Design, robust

Der Hydrotech Trommelfilter ist ein selbstreinigender Mikrosiebfilter zur mechanischen Klärung von schwebstoffbelastetem Wasser und Abwasser mit hoher Leistung. Er verhindert die Fragmentierung der Feststoffe und vermeidet unerwünschten Partikeleintrag in Systeme. 

Das Verfahren

Hydrotech Trommelfilter Verfahren - Veolia

Das Wasser fließt in die Trommel und durch das Mikrosieb nach außen.

Schmutzpartikel werden durch eine spezielle Zellstruktur vom Mikrosieb sicher zurückgehalten und automatisch in Gegenrichtigung in eine Abwasserrinne ausgespült. 

Die Rückspülung des Filters erfolgt in Abhängigkeit von der Menge der filtrierten Partikel. 

Hocheffiziente Filtration

Hydrotech Trommelfilter Design - Veolia

Das einzigartige Design der Hydrotech Trommelfilter-Mikrosiebe verhindert die Fragmentierung der Schwebstoffe im Wasser und ermöglicht damit besonders hohe Filtrationsleistungen. Die Mikrosiebgröße reicht von 10 - 1000 Mikrometer.

Patentierte Konstruktion und modulares Design

Hydrotech Trommelfilter - Veolia

Das Design der Hydrotech Trommelfilter erleichtert den Austausch der Filterlemente und auch den Wechsel von Mikrosiebgrößen. 

Die Trommel ist in Sektionen aufgeteilt, die je nach Durchmesser bis zu 6 Mikrosieben enthalten. Die Filterfläche reicht von 0,35m2 beim Modell HDF501 bis zu 22,5 m2 beim Modell HDF2010. Damit werden Durchsätze zwischen 2 l/s bis mehr als 1.000 l/s (<3.600 m3/h) erzielt. Insgesamt sind 23 verschiedene Trommelfiltergrößen erhältlich. 

Dieses modulare Design erleichtert die Wartung und ermöglicht eine flexible Anpassung des Trommelfilters an neue Leistungsanforderungen oder Durchsätze.