Kesselspeisewasser-Chemikalien

Chemikalien für Kesselspeise-Wasser

Die Hydrex™ 1000 Serie umfasst Chemikalien für die Behandlung von Wasser für Hochdruck-, Mitteldruck- und Niederdruck-Kessel sowie Heißwassererzeuger.

Korrosion und Ablagerungen beinträchtigen den Wirkungsgrad eines Kessels und des damit verbundenen Dampf- und Heizungswassersystems. Die Verschmutzungen vermindern die Wärmeübertragung, verursachen Schäden an Anlagen und Leitungen und führen zu höheren Energiekosten.

HydrexTM Chemikalien der Serie 1000 verhindern diese Folgen und optimieren den Betrieb von Kesselanlagen:

  • Behandlung des Wasser zur Reduzierung von Schwebstoffen, die Ablagerungen verursachen
  • pH-Wert-Regulierung
  • Sauerstoffbindung

Chemikalien

  • Korrosionsinhibitoren
  • Harzreiniger
  • Entschäumer
  • Kesselsteingegenmittel
  • Alkalisierungsmittel
  • Sauerstoffbindemittel

Vorteile

  • Kostenoptimierung durch (Wieder-)Herstellung der Energie-Effizienz
  • Sicherer Betrieb durch Vorbeugung von Korrosion und Ausfällen
  • Schutz Ihrer Investition durch optimierte Lebensdauer der Anlagen

Technologien

Zur Optimierung des Chemikalien- und Wasserverbrauchs bei Kesselanlagen und Heißwassererzeugern bietet Veolia Water Technologies effiziente Technologien:

  • Umkehrosmosesysteme, um den Chemikalienbedarf zu vermindern und um Ablagerungen und Korrosionsrisiken zu reduzieren
  • Enthärter für Niederdrucksysteme
  • Vollentsalzung für Hochdrucksysteme