Evaled™ RV Reihe F

Mechanische Brüden-Verdichter

Mechanische Brüdenverdichter der EVALED™ RV-Reihe F sind mit Zwangsumlauf und externem Rohrbündelwärmetauscher ausgestattet.

Die Verdampfer der Reihe RV F sind mit einem Heizsystem nach dem Prinzip der mechanischen Brüdenverdichtung (Mechanical Vapor Recompression, MVR) ausgestattet.

Video Brüdenverdichter EVALED RV F

Video EVALED™ RV-Reihe F (English)

EVALED™ RV F Anlagen arbeiten bei einem geringen Unterdruck von 70 kPa und einer Temperatur von etwa 90 °C. Die Verdampfer brauchen lediglich eine Stromversorgung. Die Anlagen benötigen keine thermische Energieversorgung in Form von Heiß- und Kaltwasser.

Mechanischer Brüdenverdichter EVALED RV F

Mechanischer Brüdenverdichter EVALED™ RV Reihe F 

Der Wärmeaustausch erfolgt in einem externen Rohrbündelwärmetauscher, in dem der heiße Dampf aus dem Kompressor die Temperatur des zirkulierenden Abwassers erhöht. In der Siedekammer erzeugt schließlich das siedende Abwasser neuen Dampf, der vom Kompressor verdichtet wird, bevor er zur Mantelseite des Wärmetauschers strömt. Diese spezielle Konfiguration senkt den Stromverbrauch.

SPS-Steuerung mechanischer Brüdenverdichter EVALED RV F

Wie bei allen EVALED™-Verdampfern erfolgt die Verdampfung unter einer SPS-Steuerung für das automatische Zuführen von aufzubereitendem Abwasser und Abführen von Destillat und Konzentration, wodurch nur eine minimale Überwachung durch den Bediener erforderlich ist.