Evaled™ PC Reihe F

Wärmepumpen-Vakuum-Verdampfer

EVALED™ PC-F Wärmepumpen-Vakuum-Verdampfer mit Zwangsumlauf und externem Rohrbündelwärmetauscher erzeugen eine hohe Destillatqualität mit minimalem Kapitaleinsatz und geringen Betriebskosten.

Vorteile

Video Verdampfer EVALED PC Reihe F

Video EVALED PC Reihe F (English)

  • Höchste Destillatqualität
  • Reduzieren von Endbearbeitung und Nachbehandlung
  • Hoher thermischer Wirkungsgrad
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Reduzieren von Reinigung und Instandhaltung
  • Längere Lebensdauer

Die EVALED™ Wärmepumpenverdampfer der Reihe F sind für einen kontinuierlichen Betrieb, mit minimaler Überwachung ausgelegt. Jedes Modell der Reihe F ist ein kompaktes Modul, das einfach gehandhabt und mit Standardanschlüssen an die Stromversorgung angeschlossen werden kann. Die Modelle verfügen über eine SPS-Steuerung für alle Funktionen, einschließlich Einlauf des zu behandelnden Wassers und Ausströmen der Verdampfungsprodukte. Eine breite Vielfalt an Sensoren sorgt für die automatische SPS-Steuerung des Verdampfers auch in kritischen Situationen. Dies gewährleistet eine lange Lebensdauer der Komponenten und hochwertige Produkte (Destillat und Konzentrat).

Veolia Verdampfer EVALED™ PC Reihe F

Verdampfer EVALED™ PC Reihe F

Die Verdampfer der Reihe F arbeiten unter Hochvakuumbedingungen, um einen Großteil der von der Wärmepumpe erzeugten Wärmeenergie zurückzugewinnen. Der Druck in der Siedekammer beträgt 5 bis 6 kPa (absolut), so dass der Siedepunkt des Wassers etwa bei 35 °C liegt, wesentlich niedriger als bei Umgebungsluftdruck.

Unter diesen Bedingungen werden Prozesse, welche die Leistung beeinträchtigen, verhindert oder verlangsamt. Zu diesen Prozessen gehören folgende:

  • Kesselsteinbildung
  • Versalzung
  • Korrosion
  • Verdampfen von unerwünschten Stoffen.

Der Zwangsumlaufkreis sowie der Mantel- und Rohrwärmetauscher unterscheiden die Wärmepumpen-Verdampfer EVALED™ PC Reihe F von anderen Produkten auf dem Markt.