Evaled® AC R-Serie

Verdampfer-Anlagen für Abwasser mit hohem Feststoffgehalt

EVALED® AC R-Anlagen sind ablagerungsfreie Heiß- und Kaltwasser-Verdampfer mit Förderschnecke und integriertem Schabersystem. Unter Einsatz vorhandener Energiequellen (z.B. KWK) erzeugen sie aus Abwässern mit hohem Feststoffanteil Destillat und Konzentrate mit minimalem Wassergehalt. 

Abwasseraufbereitung mit Heiß- und Kaltwasser-Verdampfern

Thermisch betriebene Heiß-Kaltwasser-Verdampferanlage EVALED® AC R 6

Thermisch betriebener Heiß-Kaltwasser-Verdampfer EVALED® AC R 6 mit Förderschnecke. Für Abwässer mit einem hohen Gehalt an gelösten oder absetzbaren Feststoffen.

Die Verdampfer der EVALED® AC R-Serie arbeiteten mit vorhandener Energie, die in Form von Heiß- und Kaltwasser bereit gestellt wird. In Kombination mit einem optionalen Zwischenwärmetauscher können AV C-Modelle auch Dampf als Wärmequelle verwenden. 

Die Wärmeübertragung erfolgt über den Heizmantel, der umlaufendes Heißwasser enthält. EVALED® AC R-Verdampferanlagen sind für die Aufbereitung von Abwasser mit einem sehr hohen Gehalt an gelösten und absetzbaren Stoffen ausgelegt. Aus diesem Grund wird das Abwasser im Kessel kontinuierlich von einem als archimedische Schraube ausgebildeten Schaber umgewälzt, sodass Ablagerungen an den Wärmetauscherflächen sofort beseitigt werden.

Die Verdampfer sind sogenannte Superkonzentratoren - sie produzieren wiederverwertbares Destillat, frei von gelösten Salzen und ein festes bzw. halbfestes Konzentrat mit einem Wassergehalt von weniger als 15%

EVALED® AC RW-Verdampfer sind für einen Dauer- und Batchbetrieb ausgelegt: Entweder pumpt eine Pumpe das Konzentrat heraus oder der Prozess wird gestoppt und die Siedekammer wird mittels der innen liegenden Schaberschraube geleert.

Die Produktionskapazität der Reihe R liegt zwischen 3.000 und 12.000 Litern pro Tag. Wie bei jeder EVALED®-Anlage erfolgt die Steuerung per SPS für das automatische Zuführen von aufzubereitendem Abwasser und Abführen von Destillat und Konzentrat, wodurch nur eine minimale Überwachung durch den Bediener erforderlich ist.

Einsatzfelder für EVALED® AC R-Heiß-Kaltwasser-Verdampfer

Video zu den Heiß-Kaltwasser-Verdampferanlagen der EVALED® AC R-Serie (English)

Video zu den Heiß-Kaltwasser-Verdampferanlagen der EVALED® AC R-Serie (English)

  • Das Konzentratvolumen muss für eine externe Entsorgung minimal sein

  • Das Abwasser hat einen hohen Gehalt an gelösten oder absetzbaren Feststoffen

Typische Industrien für EVALED® AC R-Verdampferanlagen

  • Mülldeponien und Abfallentsorger
  • Galvanische Industrie
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Mechanische Industrie
  • Chemische Industrie
  • Druckindustrie
  • Stromerzeugung

Infografik: EVALED® AC R-Verdampfertechnologie

Infografik: EVALED® AC R-Verdampfertechnologie für Abwasser mit hohem Feststoff-Gehalt

Reinigung von Abwasser mit hohem Gehalt an gelösten oder absetzbaren Feststoffen mit der EVALED® AC R-Verdampfertechnologie 

  1. Schabersystem mit Förderschnecke
  2. Destillat
  3. Konzentrat
  4. Abwasser
  5. Kondensator
  6. Vakuumpumpe
  7. Heizmantel
  8. Kaltwasser 5°C - 30°C
  9. Heißwasser 80°C - 90°C

Technische Daten

EVALED® AC R 3 Heiß-/Kaltwasser-Verdampferanlage mit Förderschnecke

EVALED® AC R 3 Heiß-/Kaltwasser-Verdampferanlage mit Förderschnecke

  • AC R 3
    Leistung: 3.000 l Destillat /24h
  • AV R 6
    Leistung: 6.000 l Destillat /24h
  • AC R 12
    Leistung: 12.000 l Destillat /24h