Coplator™

Belüftung & Entgasung von Trinkwasser

COPLATOR® ist ein kompakter und höchst effizienter Profilbahnenbelüfter bzw. Wellplattenriesler. Er dient der wirtschaftlichen Belüftung (Oxidation) sowie Entgasung (Strippung) von Trinkwasser. 

Vorteile

Design COPLATOR zur Belüftung von Trinkwasser - Veolia
  • Standardisierte Anlagen –
    Durchsatzleistungen ab 20 m3/h bis beliebig 
  • Kompakte Bauweise, kleine Rieselfläche 
  • Minimaler Energieverbrauch 
  • Hoher Wirkungsgrad 
  • Einfache Bedienung, geringer Wartungsaufwand 
  • Einfacher Ersatz von vorhandenen Systemen

Belüftung von Trinkwasser

COPLATOR Vergleich mit Entsäuerungsverfahren - Veolia

Für die meisten Wasserwerke, die auf Grundwasser zurückgreifen, ist die Belüftung des Trinkwassers zur Sauerstoffanreicherung oder zur Kohlendioxid-Austreibung ein zentraler Verfahrensschritt in der Trinkwasserbehandlung. Insbesondere bei feststoffhaltigen oder eisen- und manganhaltigen Rohwässern ist der COPLATOR® aufgrund des geringen Reinigungsaufwandes und des sehr geringen Energieverbrauchs das Verfahren der Wahl.

Die Grafik zeigt einen Vergleich verschiedener Verfahren zur Entsäuerung von Wasser (Reiselentgaser, Rohgitterkaskade) mit dem COPLATOR Prozess.

COPLATOR® Verfahren

Prozess COPLATOR Profilbahnenbelüfter für Trinkwasser - Veolia

Der COPLATOR® Profilbahnenbelüfter ist ein aus Edelstahl oder Kunststoff gefertigter Turm. Wichtigste Bauelemente sind die in einer Belüftungskammer hängenden und für den Einsatz im Trinkwasser zugelassenen (KTW-Prüfzeugnis) PET-Bahnen. 

Oberhalb der Belüftungskammer wird das zu belüftende Wasser durch ein Lochblech gleichmäßig über die profilierten Bahnen verteilt. Das Wasser durchfließt das PET-Bahnen-Paket von oben nach unten und reißt dabei aufgrund der Injektor-Wirkung Luft mit.

Zwischen den in Strömungsrichtung des Wassers wellenförmig profilierten PET-Bahnen findet bei starker Durchmischung von Luft und Wasser ein intensiver Stoffaustausch statt. In einem optionalen Ausgasungsbehälter unterhalb des COPLATOR® wird das Reinwasser gesammelt und die Abluft ausgetragen. Das Wasser ist dann in der Regel sauerstoffgesättigt.

Über 80 Referenzen

Der COPLATOR® Profilbahnenbelüfter ist ein international vielfach bewährtes Verfahren, das in Deutschland entwickelt wurde. Umfassende Betriebserfahrungen aus über 165 Anlagen in mehr als 80 Wasserwerken belegen den geringen Wartungsbedarf.