BERKEFELD PurBev® Softener

Hygienische Enthärtungs-Anlage

Der BERKEFELD PurBev® Softener ist eine Enthärtungsanlage nach dem Hygienic Design-Standard zur Wasseraufbereitung für Getränke und Lebensmittel. Das vollautomatische System bietet Durchflusssteuerung für einen alternierenden Betrieb, Gegenstrom-Regeneration und einen wirtschaftlichen Salzverbrauch mit niedrigsten Wasserverlusten.

Anwendungen

Enthärtungsanlage BERKEFELD PurBev® Softener von Veolia
  • Enthärtung von Wasser für Versorgungsanwendungen (z.B. Kühlung, Kesselspeisung, CIP, Abfüllbereich)
  • Reduktion von Härte / Ausfällung von Karbonat
  • Verbesserung der Produktqualität in der Lebensmittelherstellung (Spirituosen etc.)

Kapazitäten

Nominale Durchflussraten: 5 – 60 m³/h pro Anlage

Standard

  • Siemens SPS S7 mit Bedienpult
  • Magnetischer Durchflussmesser
  • Sole- und Lagertank aus PP mit Kapazität für mehrere Regenerationen
  • Regeneration in Abhängigkeit zu absolutem Durchfluss UND der Rohwasserhärte

Optionen

  • Härte-Überwachung
  • Druckerhöhungspumpe für Verdünnungswasser
  • Integrierte Vermischung zur Anpassung des Härtegrads

Vorteile

  • Hygienische Frontverrohrung und hygienische Scheibenventile
  • Minimaler Wasserverbrauch pro Regeneration
  • Minimaler Salz- und Wasserverbrauch durch den BerCoRe-Gegestrom-Regenerationsprozess
  • Sicherer und zuverlässiger Betrieb durch vollautomatisches Steuerungssystem