BERKEFELD PurBev® Technologie

Hygiene-Technologien gegen mikrobielle Risiken

Der BERKEFELD® PurBev Hygienic Design Standard für Wasseraufbereitungs-Anlagen wurde unter Berücksichtigung der internationalen Normen und Richtlinien für die Getränke- und Lebensmittelproduktion entwickelt.

BERKEFELD® PurBev - Minimierung mikrobieller Risiken

Minimierung mikrobieller Risiken in der Anlage:

  • Oberflächen CIP/SIP-fähig
  • Selbstentleerender Rohrleitungsverlauf
  • Rohrleitungsgefälle 1-3 %
  • Hygienische Dichtungen und Verbindungen
  • Definierte Durchströmung von Rohrleitungen und Rohrleitungsanschlüssen zur Vermeidung von Stagnation
BERKEFELD® PurBev - Vorbeugung vor Verunreinigungen

Vorbeugung vor Verunreinigungen von außen:

  • Geschlossene Prozessführung
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Oberflächen für rückstandsfreie Außenreinigung
BERKEFELD® PurBev - Sichere Reinigung & Desinfektion

Sichere Reinigung & Desinfektion:

  • Oberflächen CIP/SIP-fähig
  • Vermischungssichere Trennung von Medien
  • Definierte Reinigungswege
  • Definierte Strömungsgeschwindigkeit für Reinigung
BERKEFELD® PurBev - Lückenlose Überwachung

Lückenlose Überwachung:

  • Online-Qualitätskontrolle
  • Trendanalysen
  • Tracking bis hin zur Rückverfolgung einzelner Chargen